Industrialisierte Software

Integration von Software bis zum SOP

Wir entwickeln nicht nur Software, sondern integrieren diese auch im Serienprozess bis zum SOP (Start of Production) des Fahrzeugs. Das ist unser Vorteil gegenüber einer Universität. Unsere Software-Integratoren sind mit den eingesetzten Prozessorvarianten im Fahrzeug vertraut und beherrschen die gängigen Integrationsstrategien (z. B. Autosar, Lib-Integration, MATLAB/Simulink).

Neben dem modellbasierten Prozess verfügen wir über einen zertifizierten Prozess für handkodierte Software nach Automotive SPICE®. Damit sind wir bestens aufgestellt für die Anforderungen, die die immer komplexer werdenden Fahrzeugkomponenten mit sich bringen.

Unsere Kompetenzen

  • Requirement Engineering
  • Software-Design (UML)
  • Statische und dynamische  Codeanalyse
  • Test-Konzepte/Test-Prozesse
  • Hard- und Software-in-the-Loop-Simulation
  • Komponenten-Tests, Modul-Tests (mehr zum Thema unter Testing)
  • Einhaltung gängiger Standards (ISO 26262, SPICE® ... mehr dazu finden Sie unter Qualität)

Unsere Werkzeuge