COVID-19 | Einlassmanagement für Messen, Museen und öffentliche Einrichtung

Aufgrund der COVID-19-Pandemie gelten für Messe- und Eventveranstalter neue Sicherheitsvorkehrungen und Einschränkungen im Tagesgeschäft. Nur unter Vorlage und Einhaltung eines Hygienekonzeptes darf der Betrieb erneut aufgenommen werden. Damit einhergehend besteht die Notwendigkeit, die exakte Personenzahl in den Räumlichkeiten bzw. auf der Veranstaltungsfläche zu kennen, um den erforderlichen Sicherheitsabstand zwischen den Personen zu wahren. Damit soll das Infektionsrisiko gesenkt und die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden.

Intenta bietet zur Unterstützung bei dieser Herausforderung eine automatisierte Lösung basierend auf unseren intelligenten 3D Sensoren und der PerMon xcount Software für Personenzählung.

 

Ihre Vorteile

  • Einhaltung aktueller Sicherheitsbestimmungen
  • Begrenzung der Besucheranzahl
  • Weniger Personalbedarf für manuelle Zählung
  • Übernahme sozialer Verantwortung
  • Echtzeitdaten inklusive Auswertung und damit Kontrolle
  • DSGVO-konform durch anonymisierte Daten
  • Geringer Installationsaufwand

 

Funktion

  • Automatische Ermittlung von Füllständen
  • 98% Zählgenauigkeit durch Sensoren
  • Anzeige auf diversen Endgeräten
  • Echtzeitdaten, jederzeit abrufbar

Zurück