Fachinformatiker "Anwendungsentwicklung" (m/w/d)

Wir sind richtungsweisend auf den Gebieten Bildverarbeitung, Datenfusion sowie Personen- und Objekterkennung. Qualität und Innovationskraft sind gelebte Firmenphilosophie und begleiten unsere tägliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit. In Zusammenarbeit mit namhaften Institutionen und Kunden aus Industrie, Handel und Gesundheit finden wir smarte und individuelle Softwarelösungen für mehr Sicherheit, Effizienz und Lebensqualität. Gemeinsam entwickeln wir die Zukunft. Sei dabei!

Ihre Aufgaben

  • Programmieren von Applikationen nach vorgegebener Architektur und Design
  • Eigenständiges Programmieren von Filtern, Konvertern, GUIs und Visualisierungen
  • Programmieren von Plugins (Jira, Confluence, Jenkins, Bamboo)
  • Hardwarenahe Programmierung auf Treiberebene
  • Unterstützung an der Software- und Toolentwicklung im Automotive-Umfeld

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker der Anwendungsentwicklung oder vergleichbar
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in strukturierter und objektorientierter Programmierung
  • Gute Kenntnisse in den Sprachen C, C++, Python, Java und in der Datenbankprogrammierung
  • Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsprotokollen, wie z.B. TCP/IP und UDP
  • Kenntnisse in Versionskontroll- und Ticketsystemen (Jira, Git)
  • Prozessorientiertes Arbeiten
  • Hohe Lernbereitschaft

Wir bieten

  • Kompetente und individuelle Einarbeitung
  • Interessante und herausfordernde Tätigkeiten in einem innovativen Umfeld
  • Sehr gute Perspektiven und attraktive Konditionen
  • Flache Hierarchien und aktive Mitgestaltung
  • Sehr angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten

Zurück

Bereit loszulegen? Jetzt online bewerben!

www.intenta.de - bewerbung@intenta.de
Intenta GmbH - Ahornstraße 55 - 09112 Chemnitz - Tel: +49 (0) 371 24354 0

 

Hinweis zum Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass wir im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen vorab eine von Ihnen unterzeichnete Erklärung zum Datenschutz benötigen. Das dafür nötige Dokument geht Ihnen mit jeder Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung per E-Mail zu oder kann über den oben stehenden Link heruntergeladen werden.