Gute Laune vorprogrammiert.

Hier entwickelt sich was.

Spielwiese für Teamplayer.

Mehr als nur ein Arbeitsplatz.

Aktuelle Stellen­angebote

Sollten Sie keine zu Ihrem Profil passende Stellenausschreibung finden, können Sie sich dennoch gern bewerben. Teilen Sie uns dabei bitte mit, mit welchen Kompetenzen Sie unser Team bereichern möchten.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zu freien Stellen oder zum Bewerbungsprozess sind

Was wir bieten

Unsere Mitarbeiter schätzen vor allem das angenehme Arbeitsklima und die offene Kommunikation, die auch zwischen den Hierarchien besteht. Wir bieten allen Mitarbeitern aber auch ganz konkrete Vorteile an:

Flexible Arbeitszeiten Kompetente Einarbeitung über ein praxisorientiertes Mentorenkonzept
Herausfordernde Projekte Attraktive, transparente Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
Teamevents und außerbetriebliche Aktivitäten Weiterbildungen/Schulungen
Regelmäßige Mitarbeitergespräche Jobrad-Partner

Jobticket

Sabbatical

Mitarbeiterrestaurant

Homeoffice

 

Mitarbeiter berichten

Anna Wachsmuth

Entwicklungsingenieurin Bereich Automotive

Flexible Arbeitszeiten für die Familie

 

Seit ich 2015 mein Studium beendet habe, arbeite ich bei Intenta. Als Mathematikerin entwickle ich Algorithmen für Probleme ganz verschiedener Art. Ob Optimierung, Geometrie oder Physik - hier kann ich Wissen aus ganz verschiedenen Gebieten gebrauchen und durch immer neue Herausforderungen auch ganz automatisch erweitern. Besonders schätze ich, dass sich die flexiblen Arbeitszeiten gut mit dem Familienleben vereinbaren lassen. Außerdem mag ich den sehr freundschaftlichen Umgang miteinander. So geht man jeden Tag gern auf Arbeit.

Gunar Schubert

Produktmanager

Ein starkes Team an meiner Seite

 

Ich habe an der TU Chemnitz Informations- und Kommunikations­technik studiert. Mein Interesse galt hier besonders der Bildver­arbeitung an der Professur für Nach­richten­technik. Hier lernte ich Dr.–Ing. Basel Fardi als Dozenten kennen. Bei ihm schrieb ich schließlich meine Diplom­arbeit. Als Dr. Fardi dann die Intenta GmbH gründete, arbeitete ich zunächst als Entwicklungs­ingenieur im Bereich SmartSensor. Als dieser Bereich dann weiter ausgebaut und das Team vergrößert wurde, übertrug er mir die Projekt­leitung. Damit steht mir ein junges und motiviertes Team zur Seite, das sich mit seinen Kennt­nissen in der Soft- und Hardware-Entwicklung den aktuellen Heraus­forderungen stellt.

Hubert Strautz

Teamleiter Automotive Projektsupport

„Mit Rückenstärkung neue Aufgaben in Angriff nehmen“

 

Es ist spannend herausfordernde Aufgaben auf dem Weg von der ersten Zeile Code bis zum fertigen Produkt im Fahrzeug gemeinsam in einem Team, dessen Zusammenhalt und Stimmung untereinander top ist, zu lösen.

Benjamin Wozniak

Entwicklungsingenieur Bereich Sensor

„Gefordert und gefördert“

 

Ich bin im Rahmen eines Praktikums zu Intenta gekommen und bin inzwischen schon seit über zwei Jahren dabei. Als begeisterter Soft- und Hardware-Entwickler habe ich mich in meinem Aufgaben­gebiet sofort wohl gefühlt. Hier habe ich die Möglichkeit, an spannenden Projekten mitzuarbeiten und mich mit neuesten Technologien und Entwicklungen auseinander­zusetzen. Besonders beeindruckt hat mich der freundliche Umgang der Mitarbeiter, der inner- und außerhalb des Unternehmens gepflegt wird. Ich fühle mich als Teil eines Teams und kann meine Fähig­keiten und mein Wissen optimal einsetzen und weiter­entwickeln.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Folgen Sie unseren Social-Media Kanälen und bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt abonnieren und keine News zur Karriere bei Intenta mehr verpassen!

 

Empfehlungsbund.de – Empfehlungscommunitys für Jobs, Stellen und Praktika in verschiedenen Branchen und Regionen in Deutschland – Finden Sie Ihre Community!