Pressebereich

Aktuelles

Besuchen Sie Intenta auf der EuroCIS 2019

Intenta stellt vom 19. bis 21. Februar das 3D-Vision Sensor Sortiment auf der Retail-Messe EuroCIS vor.

Intenta auf der Vision Stuttgart

 

Intenta ist vom 6. bis 8. November auf der Vision Stuttgart vertreten (Halle 1, Stand 1G91). Neben unseren intelligenten 3D-Sensoren, stellen wir vor allem unsere Dienstleistungen aus Forschung und Anwendungsentwicklung zur Bildverarbeitung und Datenfusion vor. Kernbereiche sind hierbei Machine Learning, Machine Vision, Datenannotation, Portierung und Absicherung.

 

Das Leistungsspektrum reicht von der prototypischen Implementierung bis zur Absicherung von Algorithmen nach höchsten Qualitätsstandards - abgerundet mit ebenso langer Erfahrung in der Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen und Schnittstellen: z.B. Mensch-Maschine-Schnittstellen, komplexe Kommunikationsprotokolle oder komplett verteilte Systeme.

 

 

Intenta auf der Security Essen 2018

Intenta ist vom 25. bis 28.09.2018 wieder auf der Security Essen vertreten - der größten Leitmesse für Sicherheitssysteme. Erstmals präsentiert das Unternehmen den neuen manipulationssicheren 3D Vision Security Sensor - Intenta S2100 security.

 

Der Sensor wurde für den diskreten Einsatz in Bereichen mit erhöhten Anforderungen an die Sicherheit optimiert. Er erkennt zuverlässig Personen und Objekte sowie deren Position und Verweildauer, bewertet eigenständig sicherheitskritische Situationen und löst automatisch den Alarm aus.

 

Besuchen Sie uns am Stand 5A07 und erfahren Sie mehr!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Rundenrekord bei "Laufend gegen Krebs"

Wir bedanken uns bei all unseren Läuferinnen und Läufern, die letzte Woche bei der 7. Auflage des Laufevents "Laufend gegen Krebs" für den guten Zweck ihre Runden gedreht haben.

Mit insgesamt 1752 Runden belegte unser Sponsoring-Team "Lauf-KulTour meets Intenta" den zweiten Platz in der Gruppenwertung. Alle Spenden gehen an die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. für regionale Projekte.

 

Alle Fotos und Ergebnisse gibt es hier

Wir suchen Verstärkung: Karriere bei Intenta

Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns die Zukunft entwickeln wollen. Wer unser Team persönlich kennenlernen möchte, findet uns auf folgenden Karrieremessen im Mai:

 

Montag, 07.05. 2018: bonding Firmenkontaktmesse Dresden (Stand M12)

Mittwoch, 09.05.2018: contact Ingolstadt (Stand 52)

 

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten

 

 

Intenta setzt neuen Meilenstein in automatischer Raumüberwachung

Intenta S2100 security - Neuer Securitysensor zur automatischen Raumüberwachung

Mit dem Intenta S2100 security bietet die Intenta GmbH eine neue manipulationsgeschützte Security-Variante ihres bewährten 3D-Vision Sensors Intenta S2000. Durch die intelligente Bildverarbeitung direkt auf dem Gerät ist der 3D-Sensor einfach und wartungsarm in bestehende Sicherheitssysteme zu integrieren und wird bereits erfolgreich zur Raumüberwachung in Finanzinstituten eingesetzt.

 

Lesen Sie mehr!

Mobil³ Chemnitz: Intenta im Trendforum

Vom 16. bis 18. März stellt Intenta im Rahmen des Trendforums ein Testfahrzeug auf der Mobil³ - Die Messe für Auto, Motorrad, Fahrrad aus. Unsere Entwickler geben exklusive Einblicke in unsere Projekte und informieren über Karrieremöglichkeiten bei Intenta.

 

Gesellschafter und Automotive-Leiter Dr. Heiko Cramer hält am Sonntag um 14:30 Uhr einen Expertenvortrag zum Thema "Autonomes und hochautomatisierte Fahren - ein Blick in die Zukunft".

Intenta auf den Chemnitzer Linux-Tagen 2018

Am 10. und 11. März ist unser Team wieder auf den Chemnitzer Linux-Tagen vertreten und gibt Einblicke in Projekte und Karrieremöglichkeiten bei Intenta.

 

Am Sonntag um 17 Uhr referiert J. Lang zum Thema "Freie Software in der Absicherung des autonomen Fahrens" und berichtet exklusiv aus dem Entwicklungsalltag unserer Automotive-Abteilung.

 

Weitere Infos zu den Chemnitzer Linux-Tagen

Intenta bezieht neuen Firmensitz

Bis Ende des Jahres bezieht die Intenta GmbH ihren neuen Firmensitz in Chemnitz. Bitte beachten Sie, dass sich mit dem Umzug unsere Kontaktdaten ändern.

Unsere neuen Telefon- und Faxnummern lauten:

Tel.: +49 (0) 371 243 54 0
Fax: +49 (0) 371 243 54 020

Ab 01.01.2018 gilt zudem folgende Adresse für unseren Firmenhauptsitz:

Intenta GmbH
Ahornstraße 55
09112 Chemnitz

Besuchen Sie Intenta auf der ZWIK Karrieremesse

 

Intenta ist am 09.11.2017 von 10 bis 16 Uhr auf der Karrieremesse ZWIK in der Stadthalle Zwickau vertreten. Unser Team beantwortet alle Fragen rund um die Karrieremöglichkeiten und Jobangebote bei Intenta. Der Eintritt ist frei.

 

Weiter Infos zur Messe gibt es hier.

 

Presse

"Chemnitz 4.0 Die Suche nach dem sensorischen Urschleim in Chemnitz" (371 Stadtmagazin, 21.06.2017)

"Das machen Chemnitz' Forscher mit 100 Millionen Euro" (Morgenpost Chemnitz, 22.05.2017)

"Sensor hilft beim Überwachen" (Freie Presse, 25.03.2017)

"Intenta - Der Name ist Programm" (Autoland Sachsen, 01/2017, S. 11)

"Intelligente Software" (FAZ Beilage Automotive Champions 2017, 22.12.2016, S. 22)

"Chemnitz in 2016" (Stadtstreicher, 12/2016, S.36-42)

"Auf dem Weg zur Stadt von morgen" (Freie Presse, 24.11.2016)

"Autonom über die Autobahn" (Freie Presse, Wirtschaft Digital, 19.11.2016)

"Chemnitzer forschen zum Digital-Fahren" (LVZ, Wirtschaft Digital, 19.11.2016)

"Tag des offenen Denkmals - Auf den Spuren sächsischer Geschichte" (mdr.de, 11.09.2016)

"Programm zum Tag des offenen Denkmals - Intenta öffnet ehemalige Fabrikhalle UNION" (Amtsblatt Chemnitz, 07.09.2016)

"Chemnitz kann's - Chemnitz und die Automobilindustrie" (Stadtstreicher Autofibel, 09/2016)

"Softwarefirma errichtet am Kaßberg futuristischen Neubau" (Freie Presse, 18.05.2016)

"Alte Maschinenfabrik wird Firmensitz für Software-Entwickler" (Radio Chemnitz, 19.04.2016)

"Software that impresses" (Discover Germany, Austria and Switzerland, 04.04.2016)

"Einzigartiger Innovationspreis für Chemnitzer Senkrechtstarter" (TU Chemnitz, Uni Aktuell, 19.11.2015)

Chemnitzer Unternehmer sind "Macher des Ostens" - Wirtschaft: "Start-up INTENTA gewinnt Wirtschaftspreis in Berlin" (BLICK Chemnitz, 28.10.2015)

"Intenta GmbH: Das Unterfangen, die Zukunft vorauszusehen" (Berliner Zeitung, 21.10.2015)

"Entwicklung aus Altchemnitz soll Autofahrer unterstützen" - Das System soll Personen auf der Straße und Bordsteine erkennen. Die Steuerung der Technik stammt von der Intenta GmbH (Freie Presse, 19.05.2015)

 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartnerin zu allen Themen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit ist

Frau Claudia Krug
Marketing Managerin
Tel.: +49 (0) 371 243 54 0
E-Mail: presse@intenta.de