Sensorsysteme Retail

Kundenzählung, Besucherzählung, Kundenfrequenzanalyse, Personenzählung, Kundenzähler, Besucherzähler, Personenzähler

Personenzählung

Mithilfe der Intenta Sensoren ist eine präzise Personenzählung zur Ermittlung der Kundenfrequenz möglich. Dabei wird zwischen Kindern und Erwachsenen unterschieden. Zusätzlich ist die Analyse von Laufwegen möglich. Unsere Technologie basiert auf 3D-Daten und ist damit datenschutzkonform. Die Sensoren lassen sich einfach in bestehende Systeme integrieren.

Details zu erweiterten Zählfunktionen finden Sie hier. Bei Bedarf vermitteln wir gern zu unseren Statistiksoftware-Partnern für die Visualisierung der Zähldaten.

 

Use Case Retail Analytics
Use Case Events

Passanten, Passantenzählung, Passanten zählung, Passantenzähler, passantenmessung, personenzählung, wartezeit, wartezeitmessung, verweildauermessung,

Passantenzählung

Eine Weiterentwicklung des Intenta S1000 ermöglicht die Nutzung des Sensors als Passantenzähler. Profitieren Sie von der hohen Genauigkeit unserer 3D-Sensoren und  bestimmen Sie mit verlässlichen Daten die Abschöpfungsrate Ihres Geschäfts.

Der Sensor kann dabei neben der Passantenzählung ebenso die Verweildauer von Personen vor Ihrem Schaufenster messen, sodass Sie auch zusätzliche Aussagen über die Wirksamkeit Ihrer Werbemaßnahmen erhalten können. Und das alles weiterhin anonym und 100% DSGVO-konform.

Diese Funktion setzen wir zum Beispiel in folgenden Anwendungen ein:

Use Case Passantenzählung

Heatmap Kunden Laufweg-Ermittlung, Personenzähler, Kundenzählung

Warteschlangenerkennung

Ein Anwendungsfall ist die Erkennung von langen Wartezeiten an Kassen, Serviceschaltern oder Eingängen. Bei Überschreitung der Personenzahl oder der Verweildauer in der Warteschlange kann durch eine automatische Signalisierung z. B. zusätzliches Personal angefordert werden bzw. weitere Kassen besetzt werden. Die Sensoren helfen Ihnen effizient zur Steigerung der Servicequalität

Diese Funktion setzen wir zum Beispiel in folgenden Anwendungen ein:

Use Case Retail Analytics

Wartezeitenmessung, Bedienzeitmessungen, Warteschlangen erkennen, Einkaufszentren, Supermärkte

Verweildauermessung

Unsere Sensoren können in einem beliebig definierbaren Bereich die Verweildauer von Personen messen. Für jede einzelne Person kann festgestellt werden, wie lange sie sich in welchem Raumabschnitt aufgehalten hat.

Diese Funktion setzen wir zum Beispiel in folgenden Anwendungen ein:

Use Case Retail Analytics

Raumüberwachung, Foyerüberwachung, Überwachung Bankenvorraum, Sicherheitstechnik, Bildverarbeitung

Multi-Sensor Tracking

Durch die intelligente Vernetzung mehrerer Sensoren können großflächige Areale analysiert werden. Laufwege einzelner Personen können somit über mehrere Sensoren hinweg zuverlässig nachvollzogen werden. Besonders große Eingangsbereiche können so flächendeckend erfasst werden, was eine lückenlose Personenzählung ermöglicht.

Diese Funktion setzen wir zum Beispiel in folgenden Anwendungen ein:

Use Case Retail Analytics

Unsere Sensoren und Systemlösungen

Intenta S1000 people counter

Unser Spezialist für reine Personenzählung und Verweildauermessungen im Retailbereich.

Intenta S2000

Der Intenta S2000 bietet volle Flexibilität für multifunktionale Anwendungen.

Erfahren Sie in unserer Produkt­übersicht mehr über unser Sensor­sortiment und die passenden System­lösungen.

Zur Produktübersicht

Karriere