Auf uns können Sie zählen!

Mit unserem Sensorsystem PerMon xcount

Für maximale Sicherheit
in der Strahlentherapie

Mit unserem Sensorsystem PerMon prevent

Für mehr Komfort

Intenta Automotive Software

Maßgeschneiderte
Lösungen für Ihr Projekt

Intenta Software-Entwicklungskompetenz

Intenta GmbH

Wir sind ein Software-Entwicklungs­unternehmen mit Hauptsitz in Chemnitz und einer Zweigstelle in Ingolstadt. Neben der Entwicklung und Vermarktung eigener Produkte im Bereich der auto­mati­sierten Erkennung von Personen und Objekten stellen wir unser Know-how namhaften Unternehmen für Großprojekte zur Verfügung. Hier finden Sie mehr Informationen über uns.

 

Jahrestagung der BIOMEDIZINISCHEN TECHNIK und Dreiländertagung der MEDIZINISCHEN PHYSIK

Intenta stellt vom 10. bis 13. September 2017 das Personenschutzsystem PerMon prevent auf der DGBMT-DGMP 2017 im Internationalen Congress Center in Dresden vor.

 

Das smarte Sensorsystem auf Basis des Intenta S2000 verhindert, dass während der Strahlentherapie fälschlicherweise weitere Personen im Behandlungsraum zurückbleiben. PerMon prevent gibt die Bestrahlung erst frei, wenn sich nur der Patient im Strahlenschutzbereich aufhält. Das System bietet so bereits deutschlandweit in Kliniken maximalen Schutz für Personal.

 

Alle Informationen zur Fachtagung und zur Industrieausstellung gibt es hier.